It’s the season to be jolly

Der Countdown läuft. Nur noch ein Monat bis Heilig Abend und somit hat die Vorweihnachtszeit offiziell begonnen (zumindest für mich). Oh, wie ich es liebe! Ich bin durch und durch ein Weihnachtsmensch, kein Zweifel. Für mich ist das der schönste Tag im Jahr, da kann kein Geburtstag oder ähnliches mithalten. Jedes Jahr hatte ich bis jetzt einen Adventskalender, den meine Mama mit 24 süßen Kleinigkeiten befüllt. Hier und da mal ein Nagellack, eine heiße Trinkschokolade, ein Schmuckanhänger, Kekse, Kaugummi, und und und. Die verschiedensten Dinge eben. Doch dieses Jahr muss ich darauf leider verzichten, da ich nicht zuhause sein werde, in dieser Zeit, die ich doch so sehr genieße. Ich fliege nämlich erst am 21. nachhause. Ja, für mich grenzt das wirklich an ein Desaster, haha. Und wollt ihr wissen warum die Weihnachtszeit für mich die schönste Zeit im Jahr ist? Dann hört gut zu jetzt!

  1. Food, Food, Food! Natürlich muss ich das, als leidenschaftlicher Foodie, im ersten Punkt erwähnen. In der Weihnachtszeit liebe ich, im Gegensatz zum restlichen Jahr, richtig dämpfiges Essen, wie zum Beispiel Bratwürstel mit Sauerkraut oder Raclette. Aber was ich noch viel lieber habe, sind die Kekse. Ja, ich bin eine echte Naschkatze und genieße süße Speisen besonders. Es gibt so viele unterschiedliche Keksvariationen, die ich jedes Jahr, gemeinsam mit meiner Familie backe. Wie gesagt, dieses Jahr verpasse ich diese Tradition leider.
  2. Schenken. Am liebsten persönliche Dinge, mit Liebe verpackt. Und die Freude in den Augen meiner Liebsten sehen, wenn sie es auspacken.
  3. Tea, all day, everyday. Meine persönliche Nummer eins wenn’s um Teesorten geht ist Chai. Zumindest im Winter. Und die beste Teemarken meiner Meinung nach sind Cupper, Sonnentor und YogiTea. Wer den Schokotee von YogiTea noch nicht kennt – klare Kaufempfehlung, das ist der BESTE!
  4. Christkindlmärkte! Eins der Dinge, die ich wohl am allermeisten vermissen werde dieses Jahr. Eingepackt in Haube und dicker Jacke, in einer Hand eine Tüte Pommes, geröstete Mandeln, oder welche Leckerei auch immer und in der anderen Glühwein oder Punsch. Durch all die kleinen, süßen Stände bummeln und den Duft genießen.
  5. Was mich zum nächsten Punkt führt, der Duft von Weihnachten. Orangen, Zimt, Nelken, Tannennadeln, ihr kennt das.
  6. Christbaum schmücken. Da ich noch zuhause wohne, mache ich das jedes Jahr mit meiner Mama, mit Weihnachtsliedern im Hintergrund, und glücklicherweise muss ich darauf nicht verzichten, da ich rechtzeitig nachhause komme.
  7. Wie schon oben erwähnt, der Adventkalender. Mit jedem Türchen steigt die Vorfreude.
  8. Weihnachtsfilme, was gibt’s Schöneres, als sich im Bett einzukuscheln, wenn’s draußen kalt und eisig ist, und einen Film zu schauen. Mein Lieblingsweihnachtfilm ist übrigens seit Jahren „Liebe braucht keine Ferien“.
  9. Das selbe wie für Filme, gilt auch für Bücher, Geschichten und Lieder. Solange es nicht zwanzig mal am Tag Last Christmas ist, haha.
  10. Zeit für mehr Kuscheln und mehr Liebe. 

Wow, was für ein kitschiger Blogpost. Nevermind, ich würde gerne von euch wissen, was ihr an Weihnachten liebt und was für Filme, Bücher, Lieder, rund um Weihnachten ihr am liebsten habt. Und für alle, die die Weihnachtsstimmung noch nicht gepackt hat, und die auch dieser Beitrag nicht 100% überzeugen konnte, habe ich hier eine Pinterest-Wand, die mit Sicherheit hilft. 🙂

 

 

 

9 Kommentare zu „It’s the season to be jolly

  1. Dein Post hat mich wirklich in Weihnachtsstimmung versetzt:)…ich liebe Weihnachten auch über alles! Am liebsten würde ich in dieser Zeit den ganzen Tag Filme gucken, Kakao trinken, Kekse essen, auf Weihnachtsmärkte gehen und und und….

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. Der „Kitsch“ ist es auf alle Fälle wert! Ich mag die Weihnachtszeit genauso gerne wie du und finde, dass sie immer zu schnell vergeht :(. Das einzig Negative ist der Weihnachtsstress…
    Deine Mama und du ihr scheint echt eine tolle Beziehung zueinander zu haben, ich hätte auch gerne einen selbst befüllten Adventskalender 😅.
    Echt super Post, der hat mich gleich noch mehr auf Weihnachten eingestimmt ☺️!
    Liebe Grüße,
    Sarah
    https://lebenschaot.wordpress.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s