Quick and easy creamy Avocadopasta

Okay zugegeben, mein erstes Rezept am Blog könnte wirklich ein bisschen spektakulärer sein. Aber ich liebe diese Kombination einfach und dafür kann ich euch mit einem super einfachen und schnellen Rezept beglücken, was ja auch nicht so schlecht ist. Obwohl ich es liebe zu kochen, hab ich auch nicht jeden Tag Lust ein neues fancy Rezept auszuprobieren, manchmal fehlt mir leider einfach die Inspiration und Motivation. Für diese Tage ist dieses Rezept einfach perfekt, da es nur aus drei Zutaten besteht und mit wenigen Handgriffen zubereitet ist. Eignet sich auch toll, wenn mal wieder einmal Nudeln für 24 Personen gemacht hat, obwohl man eigentlich nur für sich alleine gekocht hat. Weiß nicht wie’s euch da geht, aber ich bin da richtig schlecht im Einschätzen und mach immer zu viel. 😀

Zutaten:

  • eine reife Avocado
  • Pasta je nach Belieben
  • frische Tomaten

Zubereitung:

Erstmal die Nudeln kochen, logisch. Ich mag am liebsten Spaghetti, aber das ist ganz euch überlassen. Und ich geb dem kochenden Wasser immer ein bisschen Gemüsebrühe hinzu, weil das Ganze dann ein bisschen mehr Geschmack hat. Währenddessen einfach Tomaten klein schneiden und Avocado mit der Gabel verdrücken. Wenn die Nudeln fertig sind, spült man sie mit kaltem Wasser ab und mischt alles zusammen. Ganz wichtig (!) bitte nicht in der Pfanne braten oder irgendwie sonst wärmen. Das hab ich versucht, schmeckt aber wirklich nicht gut, vertraut mir. Würzen tu ich das Ganze dann mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und wenn ich Lust darauf habe, ein bisschen Chili. Vóila, fertig! So schnell kann’s gehen und schmeckt wirklich lecker und frisch.

img_6992.jpg

An alle die’s nachmachen wollen, lasst es euch schmecken! Und wer seine Kreation auf Instagram hochladen will, kann das Bild gerne mit dem Hashtag #aboutalifelover versehen oder mich markieren, damit ich es auch sehen kann. 🙂

 

Ein Kommentar zu „Quick and easy creamy Avocadopasta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s