Bild

Spring Reading List

Vor ein paar Tagen war Frühlingsbeginn, oh wie ich diese Jahreszeit liebe. Glücklicherweise lässt sich die Sonne heute sogar blicken. Jetzt kann man sich schon mal in den Garten setzen und die Sonnenstrahlen genießen, die auf seinen Nasenrücken Platz nehmen. Und was könnte schöner sein, als das Ganze mit einem tollem Buch in der Hand? Aus diesem Grund, und auch weil meine letzte Reading List schon viel zu lange her ist, gibt’s hier eine Neue mit all meinen Lieblingsbüchern, die ich euch diesen Frühling, oder generell immer, an’s Herz legen kann.

„Some books you read. Some books you enjoy. But some books swallow you up, heart and soul.“ – Joanne Harris

Das Cáfe am Rande der Welt – John Strelecky

Ein Mann, der sich auf den Weg in den Urlaub, fern von seinen stressigen Arbeitsalltag, verirrt, und gleichzeitig findet. So fesselnd, dass ich es in einen Sitz ausgelesen habe. Es ist zugegeben auch sehr kurz und perfekt für alle, die sich nicht an die großen Schinken herantrauen. Und so inspirierend, dass ich es jeden von euch wärmstens ans Herz legen möchte. Außerdem möchte ich nach diesem noch weitere der kleinen aber feinen Büchlein dieses faszinierenden Autors lesen.

The Alchemist – Paulo Coelho

„Everyone seems to have a clear idea of how other people should lead their lives, but none about his or her own.“

Das hier ist nur eines der vielen tollen Zitate, die einem so einiges über das Leben lehren. Ich fand dieses Buch einfach so inspirierend seinen Mut zusammen zu fassen, Risiken einzugehen um seine Träume zu verfolgen und dem Universum zu vertrauen, dass alles was sein soll, sein wird. Es ist wirklich sehr lesenswert und wie das vorige auch sehr kurz und bündig und einfach eine tolle Geschichte, die ich nur empfehlen kann!

Eat, Pray, Love – Elizabeth Gilbert

Ich Glückliche, habe den Film zuvor nicht gesehen und wurde vom Buch überrascht. In meinen letzten Wochen meiner Spanienreise habe ich diesen Roman zur Hand genommen und es schien wie der perfekte Zeitpunkt. Dieses Buch hat mich nach wenigen Seiten schon so gefesselt und meine Leidenschaft zum Reisen noch mehr bestärkt. Zugegeben, das erste Kapitel mocht ich am Meisten, aber die anderen haben mir, als Yoga- und Meditationsbegeisterte auch gefallen. Wer sich mit dem Thema gar nicht beschäftigt, könnte sich da vielleicht ein bisschen langweilen.

Wild – Cheryl Strayed

Was tun, wenn plötzlich alles zerfällt, an dem man festgehalten hat? Wenn man in ein Loch fällt und sich in eine Person verwandelt, die man gar nicht ist? Cheryl Strayed löste ihr Dilemma, indem sie sich mit relativ wenig Vorbereitung in ein Abenteuer stürzt. Ich hab das Buch förmlich verschlungen und musste mir nach einer guten Woche schon wieder neuen Lesestoff besorgen. Ich kann es wirklich jeden empfehlen, der abenteuerlustig, weltoffen und reisebegeistert ist. Und vor allem kann ich euch nahe legen, die Originalfassung, also in Englisch, zu lesen, denn so verpasst ihr keine der inspirierenden Zitate, die so schön poetisch formuliert sind.

Sharp Objects – Gyllian Flynn

Nachdem ich ihren Bestseller „Gone Girl“ schon geliebt habe, weil es ein unglaublich spannender und unvorhersehbarer Thriller ist, musste ich noch ein Buch von ihr lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht! Ich würde dieses hier zu einem meiner Favoriten zählen. Die Story ist so ausgeklügelt und jeder Charakter hat seine eigene Hintergrundgeschichte, die ihm zu dem macht was er ist. Außerdem behandelt es, neben dem zu lösenden Verbrechen, auch Themen wie Selbstverletzung und Mobbing. Ich möchte dazu gar nicht zu viel verraten, aber bitte tut euch selbst den Gefallen, dieses Buch zu Hand zu nehmen, wenn ihr Thriller mögt.

18045891

Was sind derzeit eure Lieblinge? Bin immer gerne offen für Vorschläge. 🙂

Featured Image ist von Pinterest und nicht selbst geschossen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s