Spring Reading List

Vor ein paar Tagen war Frühlingsbeginn, oh wie ich diese Jahreszeit liebe. Glücklicherweise lässt sich die Sonne heute sogar blicken. Jetzt kann man sich schon mal in den Garten setzen und die Sonnenstrahlen genießen, die auf seinen Nasenrücken Platz nehmen. Und was könnte schöner sein, als das Ganze mit einem tollem Buch in der Hand? Aus diesem Grund, und auch weil meine letzte Reading List schon viel zu lange her ist, gibt’s hier eine Neue mit all meinen Lieblingsbüchern, die ich euch diesen Frühling, oder generell immer, an’s Herz legen kann.

„Some books you read. Some books you enjoy. But some books swallow you up, heart and soul.“ – Joanne Harris

„Spring Reading List“ weiterlesen

Girls support Girls – meine Lieblinge diesen Frühling

„We rise by lifting others“

Als ich das Bloggen begonnen habe, habe ich schon einmal einen Beitrag über meine liebsten Inspirationen geschrieben. Und weil ich es schön und wichtig finde, andere zu unterstützen, anstatt neidisch zu sein und runter zu machen, weil wir ihnen den Erfolg nicht gönnen, kommt heute ein weiterer. Ich stelle euch meine liebsten Blogs oder Instagramaccounts dieses Frühlings vor, denn meiner Meinung nach haben sie alle etwas ganz Besonderes und verdienen den Erfolg und noch viel mehr. „Girls support Girls – meine Lieblinge diesen Frühling“ weiterlesen

decisions decisions

Um ehrlich zu sein, ich bin ein Mensch dem es so unendlich schwer fällt Entscheidungen zu treffen. Egal worum es geht, ich bin unfähig mich schnell für eine Sache zu entscheiden. Sogar, oder besser gesagt besonders, bei den kleinsten Kleinigkeiten, wie zum Beispiel auf welches Essen ich gerade Lust habe oder ob ich ein Teil kaufen soll oder nicht. Trotzdem finde ich das Entweder-Oder-Format bei anderen Blogs immer interessant, weil man so ganz einfach ein bisschen mehr über diese Person erfährt, also mach ich das jetzt auch und hoffe ihr habt Spaß beim Lesen! „decisions decisions“ weiterlesen

Traveljournal Paris / part 2

Ehrlich Leute, es macht mir so viel mehr Spaß euch einfach berichten zu können, was ich hier so gemacht habe, anstatt zu sagen geht dort und dort hin und seht euch dies und das an. Es gibt ohnehin schon tausende von diesen Einträgen in den Tiefen des Internets und ich liebe es, wenn es in eine persönlichere Richtung geht. Ich hoffe ich habe ein paar Leser, die mir da zustimmen würden und dieses Tagebuchformat mögen. 🙂 Also hier ist der zweite Teil meiner Reise, den Ersten findet ihr hier, falls ihr ihn noch nicht gelesen habt.  „Traveljournal Paris / part 2“ weiterlesen

Traveljournal Paris / Part 1

Paris ist so eine Stadt über die ich alles und auch irgendwie gar nichts sagen kann. Unmöglich in Worte zu fassen, aber einen Versuch ist’s wert. Fassen wir’s kurz: Ich bin schockverliebt. Wahnsinn. Deshalb möchte ich euch heute mal etwas ein bisschen anderes bieten, als die üblichen Beiträge über zum Beispiel „Welche Sehenswürdigkeiten ihr unbedingt sehen müsst“. Ich möchte euch gerne eine ganz persönliche Sichtweise liefern. Was ich erlebt und was ich dabei gefühlt habe. „Traveljournal Paris / Part 1“ weiterlesen

The Magic of la Merveille

If you’re thinking about taking some time off in a peaceful area, surrounded by all the beauties nature has to offer and with an homely atmosphere – this is the place for you! Having worked there as an volunteer I can only say the owner and his team of helpers do put a lot of effort into making the experience of staying in this lovely stone house memorizing, in a good way of course, for every guest. There are so many things I liked so much about my stay, so I’m gonna list a few, just so you get a overall view of what it means to be a guest in la Merveille.

„The Magic of la Merveille“ weiterlesen

Top Things to do in Normandy #3

My last day in wonderful Normandy and I can without a single doubt say it was my favourite day. One reason for that might be the endless blue sky, not a single cloud in sight and the sunbeams resting on my nose. But the main reason for my good mood and for choosing this day my favourite, was the place we visited.

Saint Malo

What can I say about this place? Well, it’s just WOW! It’s obviously underrated because there’s this Hype about Mont-Saint-Michel, which I loved as well, don’t get me wrong, but Saint Malo is just as beautiful if you ask me. „Top Things to do in Normandy #3“ weiterlesen

Top Things to do in Normandy #2

Granville

One of the amazing benefits of this part of Normandy is that it’s surrounded by the atlantic ocean. Should you ever go to Granville, and I believe you should totally do it, make sure to take a long refreshing walk along the coastline. But of course that’s not the only thing it has to offer. I could now tell you a lot about the history of this place, everything that happened at this paticular place during the war and how it got this big in the end, but to be honest, if you’re really interested in these things, Google is your best friend. Instead of that I want to tell you about the things I enjoyed the most from my visit. „Top Things to do in Normandy #2“ weiterlesen